Ankündigung Preiserhöhung mit 8. November 2021

Sehr geehrte Kunden,

Wie kürzlich in sehr vielen Medien zu lesen war, ist der Anstieg der Energiekosten (Gas- und Strompreise)
sowie der Logistikkosten in den letzten Wochen weiterhin enorm gewesen – und ein Ende ist noch nicht in
Sicht.

Darüber hinaus führen auch Lieferengpässe sowie Rohstoffknappheit zu enormen Preissteigerungen am Markt.
Aus diesem Grund sind wir seitens unserer Lieferanten aus allen Bereichen in den letzten Wochen erneut mit
ungewöhnlich hohen Preiserhöhungen konfrontiert worden, wodurch auch wir gezwungen sind unsere Preise für unser:

  • gesamtes graphisches Sortiment
  • gesamtes Office Sortiment, sowie
  • gesamtes Verpackungssortiment

mit 8. November 2021 um 12-15% zu erhöhen.

Im Moment sehen wir leider noch kein Ende dieser speziellen Marktsituation – wir möchten daher schon jetzt
darauf hinweisen, dass wir auch für den Jänner 2022 mit Preiserhöhungen und Lieferengpässen rechnen.

Sollten Sie weitere Fragen haben stehen Ihnen unsere Verkaufsmitarbeiter jederzeit gerne zu Verfügung.